TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten
TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten
20.07.2016 Leichtathletik

Perfekte Ausbeute trotz Problemen im Vorfeld

Guido Müller bei der DM der Senioren 2016 – ein persönlicher Rückblick


Thumb 247 01 guido mueller rgsportbilder von ralf g rlitz Obwohl durch einen Trainingsunfall ein paar Tage vorher beeinträchtigt, ging Guido Müller bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft in Leinefelde-Worbis in fünf Disziplinen an den Start. Und niemand konnte ihn bezwingen. lesen
18.07.2016 Leichtathletik

Späte Versöhnung nach eher mauen Leistungen

Bayerische Meisterschaft der U16 in Hösbach


Thumb florian roth 9 7 2016 siegerehrung hochsprung bayerisch meisterschaft u 16 h sbach Ein langweiliger Tag mit einem tollen Ende vor einer langen Heimfahrt: So lief die Bayerische Meisterschaft der U16 aus Sicht des TSV Vaterstetten ab. lesen
16.07.2016 Leichtathletik

Von knappen und riesigen Vorsprüngen

Gerhard Zorn bei der DM der Senioren 2016 – ein persönlicher Rückblick


Thumb gerhard zorn 400 meter dm senioren 2016 Mit drei Goldmedaillen ist Gerhard Zorn von der Deutschen Seniorenmeisterschaft in Leinefelde zurückgekehrt. Im 100-Meter-Lauf der Altersklasse M60 war er einen Wimpernschlag vorn, über 400 Meter deklassiert er die Konkurrenz. Sein persönlicher Rückblick. lesen
08.07.2016 Leichtathletik

Erfreuliche Medaillenbilanz

Oberbayerische Meisterschaft der U16


Thumb obb u16 2 7 2016 nr3 Mit beachtlichen Ergebnissen kamen die U16-Teilnehmer des TSV Vaterstetten von den Oberbayerischen Meisterschaften am 2. Juli in Ingolstadt zurück. Dreimal standen die Athleten ganz oben auf dem Podest. lesen

Willkommen beim TSV Vaterstetten e.V. - Abtl. Leichtathletik


Unsere Sportart ist 2.800 Jahre alt. Laufen, Springen und Werfen waren die Grundelemente der antiken Olympischen Spiele. Etwas modifiziert gilt das für die moderne Leichtathletik noch heute. Unser Olymp im Sommer ist das von der Gemeinde dankenswert zur Verfügung gestellte Sportstadion in Vaterstetten. Regional und überregional ist es bekannt für seine tolle Infrastruktur. So dürfen wir neben regionalen Wettkämpfen regelmäßig die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften ausrichten, um nur das hochkarätigste Ereignis zu nennen.

Wenn der Wettergott es im Winter in unserer Region nicht so gut mit uns meint, weichen wir einfach in unsere eigene Halle aus oder schlüpfen bei den Turnhallen der lokalen Schulen unter. 

Laufen, springen und werfen haben wir schon als Kleinkind gelernt. Und es hat immer schon Spaß gemacht, schneller zu sein, höher zu springen oder weiter zu werfen als die anderen. Damals wie heute haben wir das Ziel, diese einfachen Bewegungen zu optimieren.

Das besondere und fast einmalige an der Leichtathletik: Sie ist sowohl ein Teamerlebnis als auch eine sehr individuelle Herausforderung.

Was braucht es dazu?

Erst einmal natürlich Dich, der Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer optimieren will.

Was brauchst Du noch?

Überschaubar für den Anfang! Ein paar vernünftige Sportschuhe sowie passende Sportkleidung und schon kannst Du bei uns loslegen. Irgendwann solltest Du Dich entscheiden, ob Du die Disziplinen als Breiten-/Freizeitsport oder als Leistungs-/Wettkampfsport betreiben willst. Beides ist uns willkommen und wir helfen Dir, wenn gewünscht, bei der Entscheidung im Rahmen einer Talentsichtung und spezieller Talentförderung.

Quereinsteiger und Anfänger jeden Alters sind herzlich willkommen. So sichten wir auch in den umliegenden Schulen nach Talenten, um sie für unseren schönen Sport zu gewinnen. 

Einer der jährlichen Höhepunkte für unsere leistungsorientierten Jugendlichen und diejenigen, die sich immer noch so fühlen, ist das Trainingslager an Ostern unter mediterraner Sonne. Ein Schmankerl für ein Teamerlebnis mit Trainern und Athleten!

Was steuert der TSV dazu bei?

Erst mal natürlich die erwähnte Sommer/Winter-Infrastruktur mit allen erforderlichen Geräten. Unser „Tafelsilber“ sind aber unsere erfahrenen Trainer und Übungsleiter. Mit viel Engagement machen sie unsere Kleinsten ab 6 Jahren spielerisch zu großen Leichtathleten. Unsere großen Jugendlichen (U16, U18 und älter) haben die Gelegenheit, sich in den komplexeren Disziplinen wie Hürdenlauf und Stabhochsprung von spezialisierten Übungsleitern intensiv auf Wettkämpfe vorzubereiten zu lassen. Die Erfolge in den einzelnen Altersklassen sind beachtlich. Die kannst Du gerne in unserer Bestenliste und den Ergebnissen nachlesen.

Wenn wir schon bei Erfolgen sind: Unsere Seniorenklasse ist einfach Weltklasse! Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn Du mit uns trainierst, wirst Du evtl. zusammen mit einem Deutschen Meister, Europameister oder Weltmeister bei den Senioren Deine Trainingsrunden drehen.

Natürlich kannst Du bei uns auch das Sportabzeichen erwerben. Dafür trainieren wir immer freitags.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann komm einfach zu einer Trainings-Schnupperstunde zu uns. Die für Dein Alter relevanten Trainingszeiten kannst Du dem Übungsstundenplan entnehmen. 


Paul Sandweg

Abteilungsleitung







Anstehende Events