Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten

Spitzenleistung beim Sportabzeichen

Radfahrer erreichen die geforderten Zeiten

20.07.2015 | von Christian Töpfer


Thumb dsc 0004 Einer ragt heraus: Roland Hummel (3.v.r.) mit Prüfern und den anderen Teilnehmern bei der Rad-Prüfung des TSV Vaterstetten am 18. Juli. (Foto: Manfred Stiening)

Bei der jüngsten Radprüfung des TSV Vaterstetten ließ Roland Hummel über die 20-Kilometer-Strecke aufhorchen.

Zum dritten und letzten Termin der diesjährigen Radprüfung im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens haben sich am 18.  Juli um 7:30 Uhr morgens acht Erwachsene und eine Jugendliche auf der Gemeindestraße zwischen Baldham-Dorf und Purfing getroffen. Bei fast idealem Radfahr-Wetter waren  auf einem beschwerlichen Rundkurs 20 bzw. 10 Kilometer zu absolvieren.

Alle Teilnehmer konnten die geforderten Leistungen erbringen. Besonders erwähnenswert ist die Leistung von Roland Hummel über 20 Kilometer. In der Zeit von 31:46 Minuten, die einer Durchschnittsgeschwindigkeit  von 37,8 km/h entspricht, konnte er die bisherige Bestzeit aus dem Jahr 1992 verbessern.

(Textvorlage: Manfred Stiening)