TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten
Thumb sportabzeichen logo

Sportabzeichen

Update Nr. 2: Alle Termine bis Juni 2020 abgesagt!

Aufgrund der unklaren Entwicklung im Zuge der Corona-Pandemie haben die Sportabzeichenprüfer vom TSV Vaterstetten alle angesetzten Abnahmetermine bis einschließlich Juni abgesagt. Über das weitere Vorgehen wird rechtzeitig informiert.

Bitte dazu auch in der rechten Spalte unter "Links/Downloads" die Datei "...update2" öffnen.

Grundsätzliches zum Deutschen Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen wird vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen und gilt als höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Zudem ist der Nachweis der Schwimmfertigkeit eine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Sportabzeichens. Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht erforderlich.

Auch beim TSV Vaterstetten können Sie die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Übers ganze Jahr hinweg finden dafür passende Trainingseinheiten ("Sportabzeichen-Treff") statt.

Vorgehensweise Sportabzeichen beim TSV Vaterstetten

Die erbrachten Leistungen werden am jeweiligen Abnahmetag vom Prüfer im Trainingsplaner (Laufzettel) eingetragen und bestätigt.

Wenn der Nachweis der Schwimmfertigkeit notwendig ist, wird dieser auf dem Formblatt "Nachweis der Schwimmfertigkeit für das Deutsche Sportabzeichen 2020 nach erfolgreicher Prüfung bestätigt.

Anschließend wird die Einzelprüfkarte vom Bewerber ausgefüllt. Dabei werden die Leistungen vom Trainingsplaner (Laufzettel) in die Einzelprüfkarte übertragen. Bei jeder der vier Gruppen darf nur eine Leistung eingetragen werden.

Zum Abschluss werden der Trainingsplaner (Laufzettel), der Schwimmnachweis (bei Bedarf), die ausgefüllte Einzelprüfkarte und eine Kopie der letzten Urkunde oder Einzelprüfkarte in der Geschäftsstelle zur weiteren Bearbeitung abgegeben. Letzter Abgabetag: 22. Oktober 2020.

--> zum Bericht über die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens 2018

--> zum Rückblick der Sportabzeichen-Saison 2018

--> zum Bericht vom Prüfungstag am 9. Juni 2018

--> zum Bericht von den Prüfungs- und Aktionstagen im Mai 2018

--> zum Bericht über die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens 2017

--> zum Bericht vom Prüfungstag (Leichtathletik) am 14. September 2017

--> zum Bericht vom Prüfungstag (Radfahren und Schwimmen) am 27. Mai 2017

--> Rückblick auf den Aktionstag Sportabzeichen am 6. Mai 2017

--> zum Bericht vom Prüfungstag (Radfahren und Schwimmen) am 29. April 2017

--> zum Bericht von der Ehrung im Februar 2017

--> zum Bericht von den Prüfungstagen (Radfahren, Schwimmen, Leichtathletik) im Juni 2016

--> zum Bericht vom Prüfungstag (Radfahren und Schwimmen) am 30. April 2016

--> zum Bericht vom Prüfungstag (Leichtathletik) am 2. Juli 2015

--> zum Bericht vom Prüfungstag (Radfahren) am 18. Juli 2015

Hinweis/Empfehlung

--> Web-App Deutsches Sportabzeichen

Damit kann jeder seine Anforderungen ansehen, das Training dokumentieren sowie die Erfolge vergleichen und teilen.