Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten

Gelungener Start der TSV-Leichtathleten in die Freiluftsaison

Rückblick auf den 8. Ebersberger Seelauf

29.04.2017 | von Marion Glas-Reber


Thumb 20170402 152405 ausschnitt Ganz oben: Sebastian Kampa darf sich Kreismeister im Waldlauf 2017 in der Altersklasse U12 nennen. (Foto: Marion Glas-Reber)

Am 2. April fiel in Ebersberg der Startschuss für die Wettkämpfe im Freien: beim Ebersberger Seelauf, der diesmal bei perfektem, trockenem Laufwetter stattfand. Mit dabei auch die Jüngsten vom TSV Vaterstetten.

Thumb img 20170402 wa0003 Schnelles Duo in der Altersklasse M/W06: Fabian Bross ließ alle Läufer hinter sich, während sich Mailin Gutmann nur einer einzigen Konkurentin geschlagen geben musste. (Foto: Marion Glas-Reber)

Zunächst starteten die Teilnehmer der Altersklasse U8 auf die 780 Meter lange Waldrunde. Hier konnten vier der fünf TSV-Kids einen Podestplatz erreichen. Fabian Bross (M06) und Leandra Lumengo (W07) gewannen in ihrem Jahrgang souverän ihre Läufe, Viki Zantl (W07) und Mailin Gutmann (W06) holten sich mit tollen Laufzeiten jeweils die Silbermedaille.

In der Altersklasse U10 lief Philippe Ferrien (M08) auf der 1.400 Meter langen Strecke die Runde zweimal und am Ende auf einen tollen dritten Platz.

Der einzige männliche Vaterstettener Starter in der U12, Sebastian Kampa, holte sich ebenfalls über die 1.400-m-Strecke den Titel des Kreiswaldlaufmeisters. Die einzige weibliche Vertreterin der Vaterstettener U12, Natalie Mahncke, lief knapp am Podest vorbei auf einen sehr guten 4. Platz.

Ebenfalls mit Bravour gemeistert haben den Seelauf Sophie Harlfinger (6. Platz bei den W06), Andrea Ciardullo (10. Platz W08), Emma Gehrke (11. Platz W08), Emily Brandner (7. Platz W09), Julie Emmer (9. Platz W09), Emilia Zantl (10. Platz W09), Jonas Mahncke (5. Platz M09) und Yannick Rieder (7. Platz M09).

--> zu den kompletten Ergebnissen