Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten

32 neue Vereinsrekorde in der Saison 2019

Jetzt aktualisiert: Bestleistungen der TSV-Leichtathleten

07.11.2019 | von Christian Töpfer


Wie in jedem Jahr, wurden rechtzeitig vor Beginn der Hallensaison die Vereinsrekorde aktualisiert: In den Stadien Bayerns (und darüber hinaus) haben die TSVV-Leichtathleten in der abgelaufenen Saison 32 neue Bestleistungen aufgestellt.

Guido Müller hat zwar im Sommer seine langjährige und äußerst erfolgreiche Karriere beendet (--> wir berichteten), für den TSV Vaterstetten ist er aber weiterhin tätig. Auch diesmal hat er wieder die Ergebnisse der Leichtathletinnen und Leichtathleten des TSV Vaterstetten aus der Sommersaison 2019 mit den vorhandenen Vereinsrekorden verglichen und die Bestenlisten aktualisiert.

Nach seinen Aussagen wurden in der Freiluftsaison 32 neue Vereinsrekorde aufgestellt. Diese Anzahl verteilt sich folgendermaßen: 2 bei den weiblichen Jugend-Altersklassen, 10  bei den männlichen Jugendklasse, 7 bei den weiblichen Seniorinnen und 13 bei den männlichen Senioren. „Der große Anteil der Senioren-Rekorde kommt daher, dass einige Senioren in eine neue Altersklasse gekommen sind und weil bei manchen Disziplinen noch keine Rekorde erfasst worden waren“, fasst Guido zusammen.

Die von ihm ermittelten Stadion-Bestleistungen beziehen sich nur auf die Ergebnisse ab der Altersklasse W/M 12 und älter. Leistungen in den Disziplinen der sogenannten Kinderleichtathletik (Altersklassen U12 und jünger) werden nicht erfasst.
Wie in jedem Jahr bittet Guido darum, ihn auf eventuelle Fehler in diesen Listen oder fehlende Einträge hinzuweisen, um sie möglichst rasch korrigieren zu können. Kontakt: g.m.muc(at)t-online.de.

--> zu den Bestenlisten geht es hier