Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten

Bürgermeister zeichnet 20 Leichtathleten aus

Sportlerehrung der Gemeinde Vaterstetten

31.03.2019 | von Christian Töpfer


Thumb sportlerehrung gemeinde vaterstetten 29 3 2019 Anwesend bei der Ehrung (hinten, v.l.) Dirk Schönmetzler, Claudia Rett, Albert Süß, Eddie Reddemann, Niklas Böhm, Benedikt Görl, Georg Reitsberger, (vorne, v.l.) Christian Töpfer, Christine Schmidt, Andreas Gienger und Martin Fischer. (Foto: Beate Kammel)

Ungewöhnlich spät hat die Gemeinde Vaterstetten in diesem Jahr zur traditionellen Sportlerehrung eingeladen. Dabei wurden auch zahlreiche Leichtathleten vom TSV Vaterstetten für Erfolge und hervorragende Leistungen im Jahr 2018 geehrt.

Etwa 3.500 Menschen sind Mitglied in einem der zahlreichen Vereine in Vaterstetten. Einmal im Jahr lädt die Gemeinde die erfolgreichsten Sportler und Sportlerinnen unter ihnen zu einer Ehrung ein. Natürlich durften auch einige Leichtathleten vom TSV Vaterstetten bei dieser Veranstaltung nicht fehlen, die am 29. März in der Aula der Grundschule Gluckstraße stattgefunden hat.

Der Erste Bürgermeister Georg Reitsberger und der Dritte Bürgermeister Günter Lenz führten durch die Veranstaltung und überreichten jedem anwesenden Geehrten einen Gutschein für den Kletterwald Vaterstetten (drei Stunden) oder die MAXX Arena in Kirchheim (eine Stunde Trampolinspringen oder Klettern).

Die 20 geehrten TSVV-Leichtathleten (in alphabetischer Reihenfolge):
Niklas Böhm, Dr. Frank Böhnke, Fabian Dotzler, Dr. Gerhard Zorn, Martin Fischer, Andreas Gienger, Benedikt Görl, Jakob Hangen, Martina Hornung, Jakob Matauschek, Yarum Park, Eddie Reddemann, Claudia Rett, Florian Roth, Stefanie Roth, Christine Schmidt, Georgina Schneid, Dirk Schönmetzler, Albert Süß, Christian Töpfer