Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten

Spontaner Wettkampf mit Gästen aus Südafrika

TSV Vaterstetten und TSV Zorneding

08.07.2019 | von Christian Töpfer


Auf einer Reise durch Europa machten jugendliche Leichtathleten aus Südafrika auch in München Station und suchten nach einer Wettkampfmöglichkeit. Der TSV Zorneding und der TSV Vaterstetten erklärten sich bereit, kurzfristig einen Wettkampf zu organisieren.

„Es war ein sehr interessanter Wettkampf, die Südafrikaner waren sehr aufgeschlossen, es gab viele Begegnungen und Unterhaltungen zwischen den Betreuern und Athleten am Rande“, berichtet Christine Schmidt rückblickend über den Abend am 28. Juni in Zorneding.  „Die Sportler kamen von einer ganz normalen High-School, der Hoerskool Zwartkop. Sie liegt in der Provinz Gauteng, zwischen Pretoria und Johannesburg“, ergänzt Christine.

Von den TSV-Senioren waren Dirk Schönmetzler, Guido Müller und Christine Schmidt am Start, dazu Georgina Schneid und viele aus der Vaterstettener U16. Dazu kamen noch Teilnehmer von der LG Stadtwerke München, TSV Trudering, TSV 1860 Rosenheim und ein Leichtathlet aus Ungarn. Dieser nutzte nach einer Verletzungspause den Weitsprung zum Wiedereinstieg und die volle Länge der Weitsprunggrube. Christine: „Ich möchte nicht wissen, wo er in Bestform gelandet wäre.“ Seine Sprünge waren aber leider alle übertreten.

Klickt euch durch die Bilder!