TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten

UPDATE: Zur Sportabzeichen-Situation

Aktuelle Infos des TSV Vaterstetten

14.06.2021 | von Christian Töpfer


Nachdem es 2020 beim TSV Vaterstetten keine Abnahmen für das Deutsche Sportabzeichen gegeben hat, fragen sich viele Sportler jetzt auch: Wird es 2021 Prüfungen geben?

UPDATE (Stand: 14.6.2021)

Es geht wieder los!
Jan Domke, Beauftragter für das Sportabzeichen beim TSVV: „Die Vorbereitungen und Terminabstimmungen laufen, erste Termine für Rad- und Leichtathletik-Prüfungen sollen noch im Juli stattfinden."

Wichtig: Bitte regelmäßig die Updates hier lesen. Wir informieren euch, wenn es etwas Neues gibt.


(Stand: April 2021):

Nicht besonders überraschend kommt dazu die Aussage von Jan Domke, Beauftragter für das Sportabzeichen beim TSVV: „Die Sportabzeichen-Prüfer bei uns im Verein haben vereinbart, aktuell keine Aktivitäten zu planen, was Abnahmen/Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen betreffen. Wir wollen zunächst den Verlauf der Pandemie und der dritten Corona-Welle abwarten. Im Juni werden wir das weitere Vorgehen besprechen. Im ersten Halbjahr 2021 wird es daher definitiv keine Abnahmetermine geben.

Allerdings, so Janosch, gibt es Ausnahmen für Einzelpersonen, die das Sportabzeichen für eine Ausbildungs- oder Studienbescheinigung benötigen. „Falls es die Corona-Lage erlaubt, können wir hier versuchen, ggfs. eine individuelle Abnahme zu organisieren.“