Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
TSV Vaterstetten e.V. - Leichtathletik
Leichtathletik für Wettkämpfer, Leistungssportler und Freitzeitathleten

Jakob Hangen hebt wieder ab

TSV-Hochspringer bestätigt Leistung aus der Hallensaison

02.06.2017 |


Das zweite Aschheimer Hochsprung Meeting mit Musik rief und die bayerische Hochsprungelite kam. Mit dabei auch Jakob Hangen vom TSV Vaterstetten.

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zeigte Jakob Hangen, dass seine großartige Leistung in der Halle kein Zufall war. Im Februar war er bekanntlich 1,95 Meter hoch gesprungen (--> wir berichteten).

Obwohl es im Training in den letzten Wochen nicht ganz rund lief, konnte er in Aschheim im ersten Versuch 1,90 Meter überspringen. Mit dem zweitbesten Ergebnis seiner jungen Karriere sicherte er sich damit den Sieg in der Altersklasse U18, gleichbedeutend mit Rang 3 in der aktuellen bayerischen Jahresbestenliste. Das Trainerteam ist gespannt, wie hoch es in der aktuellen Saison noch hinausgehen kann.
(Textbearbeitung: Christian Töpfer)

--> zu den kompletten Ergebnissen